Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


planung:sanierung_mit_passivhaus_komponenten:loesungen_fuer_den_feuchteschutz

Lösungen für den Feuchteschutz

für den Wärmeschutz durch Innendämmung

Vorwort: Außendämmung oder Innendämmung?

Eine verbesserte Wärmedämmung der Gebäudehülle ist die entscheidende Voraussetzung für ein behagliches Wohnklima, hygienische Verhältnisse im Raum und einen energieeffizienten Betrieb moderner Heizungen. Wir haben bereits beschrieben, warum wir aus bauphysikalischen Überlegungen eine außenliegende Dämmung vorziehen; aber auch gesehen, dass diese nicht in allen Fällen realisierbar ist. In einem solchen Fall ist der innenliegenden Dämmung der Vorzug vor unzureichender Dämmung zu geben - vorausgesetzt, die Innendämmmaßnahme wird sachgerecht geplant und ausgeführt. Eine bedeutende Rolle spielt dabei der Feuchtehaushalt der Außenwand. Diese Zusammenhänge werden in diesem Beitrag erklärt.

Inhalt

planung/sanierung_mit_passivhaus_komponenten/loesungen_fuer_den_feuchteschutz.txt · Zuletzt geändert: 2022/01/11 20:15 von wfeist