Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


zertifizierung

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
zertifizierung [2019/01/16 11:33]
cblagojevic [Siehe auch]
zertifizierung [2019/01/30 12:06] (aktuell)
cblagojevic [Wozu zertifizieren? Eigentlich soll doch einfach alles funktionieren!]
Zeile 9: Zeile 9:
 Für den Bau eines Passivhauses [[zertifizierung:​passivhausgeeignete_komponenten|geeignete Komponenten]] gibt es in großer Zahl – zunehmend auch für andere als mitteleuropäische Klimazonen. Diese Produkte prüft und zertifiziert das Passivhaus Institut als unabhängige Stelle im Hinblick auf ihre Eignung für den Einsatz in Passivhäusern. Produkte, die das Zertifikat "​Zertifizierte Passivhaus-Komponente"​ tragen, sind nach einheitlichen Kriterien geprüft, bezüglich ihrer Kennwerte vergleichbar und von exzellenter energetischer Qualität. Ihre Verwendung erleichtert dem Planer seine Aufgabe erheblich und trägt wesentlich dazu bei, die einwandfreie Funktion des entstehenden Passivhauses zu gewährleisten. \\ Für den Bau eines Passivhauses [[zertifizierung:​passivhausgeeignete_komponenten|geeignete Komponenten]] gibt es in großer Zahl – zunehmend auch für andere als mitteleuropäische Klimazonen. Diese Produkte prüft und zertifiziert das Passivhaus Institut als unabhängige Stelle im Hinblick auf ihre Eignung für den Einsatz in Passivhäusern. Produkte, die das Zertifikat "​Zertifizierte Passivhaus-Komponente"​ tragen, sind nach einheitlichen Kriterien geprüft, bezüglich ihrer Kennwerte vergleichbar und von exzellenter energetischer Qualität. Ihre Verwendung erleichtert dem Planer seine Aufgabe erheblich und trägt wesentlich dazu bei, die einwandfreie Funktion des entstehenden Passivhauses zu gewährleisten. \\
  
-Das Konzept als solches wurde bewusst nicht geschützt - jedem Bauvorlageberechtigten stehen die Informationen zur Verfügung und sie/er ist frei, ein Passivhaus zu bauen – in eigener Verantwortung. Gerade beim ersten Projekt empfiehlt das PHI jedoch, einen [[zertifizierung:zertifizierter_passivhausplaner|erfahrenen Passivhaus-Planer oder Berater]] zumindest beratend hinzuzuziehen. Und, wir empfehlen auch, das Gebäude als [[Zertifizierung:​Zertifizierte Passivhausprojekte|Passivhaus]] zertifizieren zu lassen. Für die Altbaumodernisierung gibt es den EnerPHit-Standard mit auf dem Passivhaus beruhenden [[Zertifizierung:​enerphit|Qualitätskriterien]]. \\ \\+Das Konzept als solches wurde bewusst nicht geschützt - jedem Bauvorlageberechtigten stehen die Informationen zur Verfügung und sie/er ist frei, ein Passivhaus zu bauen – in eigener Verantwortung. Gerade beim ersten Projekt empfiehlt das PHI jedoch, einen [[aus-_und_weiterbildung:zertifizierter_passivhaus-planer|erfahrenen Passivhaus-Planer oder -Berater]] zumindest beratend hinzuzuziehen. Und, wir empfehlen auch, das Gebäude als [[Zertifizierung:​Zertifizierte Passivhausprojekte|Passivhaus]] zertifizieren zu lassen. Für die Altbaumodernisierung gibt es den EnerPHit-Standard mit auf dem Passivhaus beruhenden [[Zertifizierung:​enerphit|Qualitätskriterien]]. \\ \\
  
  
zertifizierung.txt · Zuletzt geändert: 2019/01/30 12:06 von cblagojevic