Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


grundlagen:bauphysikalische_grundlagen:thermische_behaglichkeit:einflussgroessen_auf_die_thermische_behaglichkeit

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
grundlagen:bauphysikalische_grundlagen:thermische_behaglichkeit:einflussgroessen_auf_die_thermische_behaglichkeit [2014/04/11 15:08]
twessel
grundlagen:bauphysikalische_grundlagen:thermische_behaglichkeit:einflussgroessen_auf_die_thermische_behaglichkeit [2019/02/14 09:41] (aktuell)
cblagojevic
Zeile 6: Zeile 6:
  
     * die Lufttemperatur     * die Lufttemperatur
 +
     * die Temperatur der umgebenden Flächen, die man auch in der "​Strahlungstemperatur"​ zusammenfassen kann,     * die Temperatur der umgebenden Flächen, die man auch in der "​Strahlungstemperatur"​ zusammenfassen kann,
 +
     * die Luftgeschwindigkeit und ihre Turbulenz und     * die Luftgeschwindigkeit und ihre Turbulenz und
 +
     * die Luftfeuchtigkeit.\\     * die Luftfeuchtigkeit.\\
 \\ \\
Zeile 13: Zeile 16:
  
     * die Schwülegrenze bzgl. der Luftfeuchtigkeit nicht überschritten wird,     * die Schwülegrenze bzgl. der Luftfeuchtigkeit nicht überschritten wird,
 +
     * die Luftgeschwindigkeiten eng begrenzt bleiben (für Geschwindigkeiten unter 0,08 m/s wird die Zahl der Unzufriedenen bezüglich Zugluft kleiner als 6%)     * die Luftgeschwindigkeiten eng begrenzt bleiben (für Geschwindigkeiten unter 0,08 m/s wird die Zahl der Unzufriedenen bezüglich Zugluft kleiner als 6%)
 +
     * die Differenz zwischen Strahlungs- und Lufttemperatur gering bleibt,     * die Differenz zwischen Strahlungs- und Lufttemperatur gering bleibt,
 +
     * die Differenz der Strahlungstemperaturen in verschiedene Richtungen gering bleibt (weniger als 5 °C; sogenannte "​Strahlungstemperatur-Asymmetrie"​),​     * die Differenz der Strahlungstemperaturen in verschiedene Richtungen gering bleibt (weniger als 5 °C; sogenannte "​Strahlungstemperatur-Asymmetrie"​),​
 +
     * die Raumlufttemperaturschichtung weniger als 2 °C zwischen Kopf und Fußknöchel bei einer sitzenden Person beträgt,     * die Raumlufttemperaturschichtung weniger als 2 °C zwischen Kopf und Fußknöchel bei einer sitzenden Person beträgt,
 +
     * die empfundenen Temperaturen sich im Raum von Ort zu Ort um weniger als 0,8 °C ändern.     * die empfundenen Temperaturen sich im Raum von Ort zu Ort um weniger als 0,8 °C ändern.
  
grundlagen/bauphysikalische_grundlagen/thermische_behaglichkeit/einflussgroessen_auf_die_thermische_behaglichkeit.txt · Zuletzt geändert: 2019/02/14 09:41 von cblagojevic